Vergangenen Samstag war der Nikolaus bei uns im Größeweg 100a in Backnang.

Da er gehört hat, dass in diesem ganz besonderen Jahr alle, die unserem Dienst anvertraut sind, ganz besonders brav waren, hat er seine Helferinnen, die Chopper-Ladies Baden-Württemberg, hier vorbei geschickt und hat für jedes begleitete Kind, jeden begleiteten Jugendlichen und alle Kinder und Jugendlichen aus den Trauergruppen ein Geschenk hier hinterlegt. Ebenso sind Geschenke für jede und jeden bei Sternentraum Tätigen - egal ob ehren- oder hauptamtlich - hier abgegeben worden.

Die Chopper-Ladies Baden-Württemberg sind ein bunter Haufen mopedverrückter Frauen von Heilbronn bis nach Rottweil, die sich regelmäßig zum Stammtisch, zu Ausfahrten und Aktionen treffen, aber auch immer wieder Aktionen für soziale Einrichtungen durchführen.

​Die Augen von Kirsten Allgayer wurden immer größer, als die Päckchen immer mehr wurden. Und so herrscht hier bei uns im Büro bereits Weihnachtsstimmung, und unsere Kaffee- und Teevorräte für Mitarbeiter*innen und Gäste sind gut gefüllt. Unsere ehrenamtlichen Begleiter*innen werden die Päckchen nun zeitnah bei den Familien vorbeibringen und so ganz bestimmt, wie von den Chopper-Ladies gewünscht, Kinderaugen zum Leuchten bringen. 

Doch damit nicht genug, die Chopper-Ladies haben zusätzlich 600 Euro eingesammelt und an Kirsten Allgayer übergeben. 

Und als weitere Überraschung hat die Firma BWS-Schwaben GmbH aus Ludwigsburg Kirsten Allgayer auch noch 500 Euro überreicht. 

Vielen lieben Dank für diesen unbeschreiblichen Einsatz, wir freuen uns wirklich sehr über diese Unterstützung und die Wertschätzung, die Sie unserem Dienst mit Ihrem Engagement entgegenbringen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei angenehmeren Temperaturen, das nächste Mal dann mit Ihren tollen Bikes!

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Wohnungssuche

Sie haben eine freie Wohnung? Vielleicht sogar barrierefrei?

Immer wieder suchen unsere begleiteten Familien dringend eine neue Wohnung. 
Gerne dürfen Sie sich bei uns melden und mit uns Kontakt aufnehmen. 
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter der
Nummer: 0 71 91 / 37 3 23 32
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Unterstützer
Aktuelles

30. November 2020 Weihnachtsgeschenkidee gesucht?

Der erste Advent liegt hinter uns. Und mit ihm die Erinnerung, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis wir Weihnachten feiern.

Weiterlesen ...