Die Stiftung Sternentraum wurde gegründet, um dauerhaft und nachhaltig Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern zu unterstützen. Sie wurde im Dezember 2005 vom Regierungspräsidium Stuttgart anerkannt.

Die Stiftung Sternentraum ist nach §5 Abs.1 Nr.9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach §3 Nr.6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§51ff. AO dient.

Mit der Übernahme der Trägerschaft des häuslichen Kinderhospizdienstes für den Rems-Murr-Kreis wurde der erste Meilenstein gesetzt.

Das Stiftungskapital beträgt 100.000 Euro. Mit weiteren Spenden und insbesonders mit Zustiftungen soll die Arbeit von Sternentraum langfristig gesichert werden. 

Merkmale einer Zustiftung:

  • das eingebrachte Kapital muss auf Dauer erhalten bleiben
  • die Zinseinkünfte werden für den Stiftungszweck verwendet
  • zusätzlicher steuerlicher Höchstbetrag

Wenn Sie eine Zustiftung tätigen möchten, wenden Sie sich bitte an den Stiftungsvorstand Jürgen Müller.

Telefon 0 71 91 / 3732432

juergen.mueller ( at ) stiftung-sternentraum.de

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Unsere Unterstützer
Aktuelles

28. Mai 2020 - Trauerarbeit in Zeiten von Covid-19

„Wie macht ihr das eigentlich zurzeit mit der Trauerarbeit?“, „Bieten Sie denn gerade Trauerberatung an?“, diese und weitere Fragen erreichen uns immer wieder in den vergangenen Wochen. Deshalb wollen wir Sie an dieser Stelle mitnehmen in unsere Angebote im Bereich der Trauer. 

Weiterlesen ...

21. April 2020 - Sterne-Aktion

 Ich frage mich, ob die Sterne leuchten,

damit jeder eines Tages den seinen wieder finden kann.

Antoine de Saint-Exupéry 

Weiterlesen ...