In diesem Jahr erreichte uns eine Spende der Patienten der Zahnarztpraxis Dres. Holzwarth aus Burgstetten, die uns sehr gerührt hat.

Nach Entfernung von nicht erhaltungswürdigen Zähnen oder bei Erneuerung von alten vorhandenem Zahnersatz mit Goldanteil spendet ein Großteil der Patienten das Altgold. So kam im Laufe der Zeit eine stolze Summe zusammen.Die Firma Heimerle und Meule in Pforzheim hat das so gespendete Altgold kostenfrei geschieden und den Ertrag des daraus gewonnen Goldes an den Kinder- und Jugendhospizdienst nach Backnang gespendet.

„Es ist erstaunlich, dass sich so viele Patienten für die Spende entscheiden“, so Dr. Jürgen und Daniel Holzwarth. 

Die Praxis Dres. Holzwarth hat in den letzten Jahren mit den Spenden ihrer Patienten immer wieder verschiedene gemeinnützige Einrichtungen unterstützt. In diesem Jahr haben sich die Patienten und das Team dafür entschieden, den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum in Backnang zu unterstützen.  

Wir danken den Patienten der Zahnarztpraxis Dres. Holzwarth für die tolle Idee und die großzügige Spende.

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Unsere Unterstützer
Aktuelles

06. Oktober 2020 - Was hilft?

stoppschild

STOP – diese Aussagen oder Fragen gehen für uns gar nicht, haben uns tief verletzt, getroffen, traurig oder wütend gemacht.

Weiterlesen ...

12. Juli 2020 - Familiennachmittag

familiennachmittag

Wie feiert man einen Familiennachmittag in Zeiten von Corona?

Weiterlesen ...