Wenn Kinder und Jugendliche von Abschied, Sterben und Tod betroffen sind, benötigen sie und ihre Bezugspersonen nicht selten besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum begleitet im Rems-Murr-Kreis Familien, in denen lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche leben, ab dem Zeitpunkt der Diagnosestellung bis über das Sterben und den Tod hinaus.

Die MitarbeiterInnen unterstützen auch Kinder, Jugendliche und deren Angehörige bei einer lebensverkürzenden Erkrankung eines Elternteils.

Als ambulanter Dienst begleiten wir die Familien kostenfrei in ihrem gewohnten Zuhause aber auch während eines Klinikaufenthaltes. 

Unsere Angebote

  • Wir begleiten und beraten Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und Eltern ab dem Zeitpunkt der Diagnosestellung.
  • Wir begleiten und beraten Familien in der Zeit des Sterbens und Abschiednehmens.
  • Wir sind verlässliche Partner über das Sterben und den Tod hinaus.
  • Wir begleiten und beraten Kinder und Jugendliche in ihrer Trauer.
  • Wir sind Gesprächspartner für alle Familienangehörige und weitere Bezugspersonen.
  • Wir vermitteln individuelle Unterstützungs- und Begleitungsangebote.
  • Wir unterstützen Familien durch Gruppenangebote.
  • Wir bilden Lehrer, Erzieher und Pflegekräfte fort.
  • Wir beraten in Kindertageseinrichtungen und Schulen.
  • Wir arbeiten mit Schulklassen.
  • Wir bieten themenbezogene Schulungseinheiten für Gruppen an.
  • Wir bieten Vorträge zu den Themen Abschied, Sterben, Tod und Trauer an.

 

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender